Vogelfotografie am Steinhuder Meer

Fortgeschrittene

Am Steinhuder Meer habt ihr die Gelegenheit unter fachkundiger Anleitung und in Gemeinschaft eure Vogelfotografieskills zu schärfen. Im Mittelpunkt des halbtägigen Kurses steht die Weiterführung aber auch die Auffrischung bereits gelernter Kenntnisse im Umgang mit der Kamera mit besonderem Fokus auf das Fotografieren von Vögeln in freier Wildbahn dabei lernt ihr verschiedenen Stilmitteln der Vogelfotografie zu nutzen.Als Protagonisten dienen hierfür die Bewohner der der Meerbruchswiesen am Ufer des Steinhuder Meers. Mehr dazu weiter unten im Text.
Im Nachgang zum Kurs wird es einen Termin geben, zu dem ihr gemeinsam die Ergebnisse des Tages sichten und besprechen könnt. Hierfür vereinbart unser Dozent einen Gruppentermin mit euch.

Am Ufer des Steinhuder Meeres gibt es Ansitzhütten und Türme zur Vogelbeobachtung die im Workshop genutzt werden können. Den Schwerpunkt stellen allerdings Blaukehlchen und andere Vögel in den Meerbruchswiesen dar.
Für diesen Kurs treffen wir uns um 15.30 Uhr in Winzlar. Weitere Details gibt es kurz vor dem Termin. Der Kurs dauert bis etwa 19.30 Uhr.

Empfohlene Ausrüstung:

  • Kamera + Teleobjektiv (ab 300mm Kleinbild-Äquivalent)
  • Speicherkarten
  • Geladene Akkus + Ersatzakkus
  • Wetterfeste Kleidung und Schuhe ggf. Regenschutz
  • Kamerarucksack / Tagesrucksack
  • Wasser und Snacks
  • Stativ (optional)
  • Wasserfeste Unterlage für bodennahe Aufnahmen (optional)

Im Rahmen des Workshops stehen Objektive zum Test zur Vefügung.

Bildergalerie

Kursleiter

Aiko Sukdolak

Termine

Kursleiter: Aiko Sukdolak
Sprache: Deutsch
Kosten: € 149.00 ( inkl. MWST)
Dieser Kurs ist leider ausgebucht!