FÜNF FOTOGRAFEN, FÜNF CHALLENGES: FIND POETRY IN COLOR

Dienstag, 13. November 2018

Entdecke die Poesie der Farben mit der Nikon z 7

Es ist 5 Uhr morgens. Die Fotografin Alina Rudya macht sich im Wassertaxi auf den Weg nach Burano. Im Gepäck hat sie die neue Nikon Z 7 und eine Challenge: FIND POETRY IN COLOR. Wie schon Jannik Obenhoff und Stefan Forster will auch sie die kreativen Möglichkeiten der ersten spiegellosen Vollformatkamera von Nikon auf ihre ganz eigene Art entdecken.

Alina Rudya ist eine von fünf Nikon-Fotografen, die sich, ausgerüstet mit der neuen Nikon Z 7, einer fotografischen Challenge stellt. Stefan Forster und Jannik Obenhoff waren schon unterwegs und haben gezeigt, welche Möglichkeiten die Z 7 für die Landschaftsfotografie bietet. Doch die neue Nikon kann noch mehr: Auch die People- und Fashionfotografin Marie Bärsch und der Architekturfotograf Max Leitner meistern ihre persönlichen Challenges mit der spiegellosen Vollformatkamera. Nun zeigt uns Alina in Burano, welche Vorzüge die Z 7 für ihre ganz eigene Art zu Fotografieren mit sich bringt.

Mit der Z 7 entlockt die Fotografin Alina Rudya Alltäglichem ungeahnte Schönheit






Für die vielreisende Alina ist die leichte und kompakte Nikon Z 7 der ideale Begleiter

„Ich nenne meine Art der Fotografie ‚poetisches Storytelling‘. Ich versuche, durch die Farben, Personen, Lichtsituationen und Momente, die ich ablichte, eine besondere Geschichte zu erzählen“, erklärt Alina. Die kleine Insel vor Venedig liegt noch im Dunklen. Doch es dauert nicht mehr lange, bis die Sonne aufgeht und sie die Straßen entlang der wunderschönen, bunten Häuser mit ihrer Kamera erkunden kann. Die gebürtige Ukrainerin reist um die ganze Welt, um ausgefallene Orte und Situationen mit einem filmischen Look einzufangen. Auf Burano merkt sie schnell: „Für Vielreisende ist die Z 7 wirklich ideal: Die Größe ist perfekt, sie ist leise und sehr flexibel im Handling und erregt somit wenig Aufmerksamkeit. Sie ist eine super Lösung für die Dokumentar-, Reportage- und Streetfotografie.“

Blau an Gelb an Grün - FIND PEOTRY IN COLOR

Mittlerweile ist es hell und die ganze Schönheit Buranos wird sichtbar: Die kleinen Straßen, Kanäle und kunterbunten Häuser – Alina hat für ihre Challenge das ideale Setting ausgewählt. Inmitten der bunten Häuser setzt sie auf das Zusammenspiel von Farben und Licht, das durch den enormen Dynamikumfang der Z 7 perfekt zur Geltung kommt. Farben spielen in Alinas Bildern generell eine wichtige Rolle: „Es gibt schon genug Grau und Schwarz-Weiß in unserer Welt und ich versuche immer, fröhliche Motive zu finden.“ Dennoch sollen ihre Bilder nicht einfach nur schön sein, sondern auch eine Geschichte erzählen. Diese können inszeniert sein oder auch aus der Situation heraus entstehen. Die dafür nötige Flexibilität gibt ihr die Z 7 – sie ist leicht und bietet eine gute Haptik, sodass sie auch spontane Moment einfangen kann.

Alina setzt auf das Zusammenspiel von Farben und Licht, das durch den enormen Dynamikumfang der Z 7 perfekt zur Geltung kommt.

Ihre Inspiration zieht Alina aus vielen Dingen: „Ich lasse mich von der Welt um mich herum inspirieren: Menschen, Geräusche, Gerüche, Filme, Licht, Schatten, Farben, Gefühle. Das alles inspiriert mich sehr.“ So schafft sie es auf Burano, ihre Challenge FIND POETRY IN COLOR mit ihrer Nikon Z 7 perfekt umzusetzen. Die farblichen Kontraste und klaren Linien ihrer Bilder erzählen ihre eigene kleine Geschichte. 

Über 2000 Einsendungen

In unserem Capture Tomorrow-Fotowettbewerb hat sich anschließend auch die Community unseren Challenges gestellt. Die über 2000 Interpretationen von «CHASE THE LIGHT», «DISCOVER THE DARK SIDE», «FIND POETRY IN COLOR», «UNTAME YOUR IMAGINATION» und «YOUR ATTITUDE TELLS THE STORY» waren absolut beeindruckend. Fünf Teilnehmer konnten sich besonders freuen. Mit ihren Fotos haben sie die Jury überzeugt und je einen Nikon-Equipment-Gutschein in Höhe von 1.000 € sowie einen Nikon Metron 15 Rucksack gewonnen. Alle Wettbewerbseinsendungen und die Gewinner findet ihr hier.

WHAT'S IN MY BAG

VERWANDTE ARTIKEL

LIVING IN A BELL JAR: MODEFOTOGRAFIE MIT DER NIKON Z 7

BABYS FOTOGRAFIEREN MIT DER NIKON Z 7 – LIANE KÖHLER IM INTERVIEW

KREATIV-CHALLENGE MIT REISE- & LANDSCHAFTS-FOTOGRAF KRISTOF GÖTTLING UND DER NIKON Z 7: SPOT THE UNIQUE IN THE ORDINARY

NEUE ARTIKEL

VON DER FASZINATION DES REISENS AUF DEM RAD: WUNDERSCHÖNE PANORAMEN FESTGEHALTEN MIT DER NIKON Z 7

FOTOGRAFIE VERSTEHEN: ZEHN ASPEKTE VERSTÄNDLICH ERKLÄRT

JETZT ERHÄLTLICH: DIE NIKON Z 50