Motorsport-Fotografie

Der Ganztagesworkshop lässt dich die Faszination Motorsport aus einer völlig neuen Perspektive betrachten und bringt dich hautnah an professionelle  Motorsport-Events auf den attraktivsten Rennstrecken Deutschlands. Hierbei erhältst du nicht nur exklusive Zugänge mit phantastischen Motivmöglichkeiten, sondern wirst von dem Profi-Sportfotografen Dirk Pommert an dieses anspruchsvolle Segment herangeführt und individuell gecoacht.
Der Kurs ist kein Theorie Seminar im Klassenraum, sondern ein praxisnaher Workshop, bei dem unter Anleitung in der Gemeinschaft fotografiert wird.
Eine große Besonderheit bilden dabei die Zugänge, die normalerweise nur Pressevertretern vorbehalten sind und direkt an die Rennstrecke, in die Boxengasse oder Startaufstellung führen.
Die Aufnahmen werden während der laufenden Rennen oder Trainingssitzungen gemacht, wobei du auf die Erfahrungen des Dozenten zurückgreifen kannst und stetig mit wertvollen Tipps und Tricks versorgt wirst. Weitere exklusive Motive eröffnen sich beim Besuch des Fahrerlagers, eines Rennteams in der Box und der Pitlane.
Die Porsche-Hospitality steht der Gruppe ganztägig als Rückzugsort für Bild-Auswertungen zur Verfügung und macht diese Exkursion zu einem absoluten Premium-Workshop mit VIP-Feeling für alle Teilnehmer.
Voraussetzungen
Um den Workshop optimal nutzen zu können, solltest du die Grundfunktionen deines Kamera-Systems beherrschen. Ansonsten spielt es keine Rolle, ob du fotografisch ein Beginner, Fortgeschrittener oder gar Profi bist. Wir setzen individuell beim Stand deiner Erfahrungen an und holen dich dort ab, wo du stehst.
Bei manchen Veranstaltungen musst du volljährig sein und die Bereitschaft mitbringen, ein gewisses Pensum an Fußmarsch zu bewältigen.

Inhalte / Ablauf

-    Sicherheits-Briefing zu den Verhaltensregeln an der Rennstrecke, in der Boxengasse und im Fahrerlager.
-    Papierabnahme, Ausgabe der Zugangstickets, ggf. Parkticket, Schulungsmappe und des Foto-Tabard ( nummerierte Leibchen für den Zugang an die Strecke ).
-    Vermittlung von motorsportlichen Grundlagen als Basis für die Planung und Auswahl der Foto-Punkte. Vorstellung der Foto-Punkte anhand von Beispielaufnahmen.
-    Lichtplanung an Hand des Zeitplans.
-    Praktische Foto-Trainings an verschiedenen Streckenabschnitten und Anwendung diverser Techniken mit unterschiedlichen Zielsetzungen für das Endergebnis.
-    Sichtung und Analyse des Bildmaterials inkl. Coaching für Optimierungen und  Weiterentwicklung des persönlichen Stils.
-    Auf die Ergebnisse aufbauende praktische Trainings zur Optimierung der ersten Bildserie.
-    Finale Analyse mit Bildbearbeitung ausgewählter Teilnehmer-Fotos und Abschlussbesprechung.
-    Erinnerungsfoto, Zertifizierung und Verabschiedung.
Nicht enthalten sind: Anreise und Kaution für das Tabard.

Leistungen

•    Planung und Durchführung, ggf. Abwicklung der Sonder-Akkreditierung.
•    Eintritts- und ggf. Park-Tickets, Namen-Sticker sowie leihweise ein Foto-Tabard ( gegen € 50,00 Kaution – wird bei Rückgabe erstattet ).
•    Individuelles fotografisches Coaching durch den erfahrenen Motorsport-Fotografen Dirk Pommert in Theorie und Praxis.
•    Eintritt in die Porsche-VIP Hospitality mit ganztägiger Verpflegung vom Frühstück über Mittagessen, Kaffee und Kucken sowie alle Getränke nach Wahl.
•    Persönliches Zertifikat für jeden Teilnehmer

Bildergalerie

Kursleiter

Dirk Pommert

Termine

Kursleiter: Dirk Pommert
Kurssprache: Deutsch
Kosten: € 599.00 (inkl. MWST)
Freie Plätze: 8 / 8
ANMELDEN

Ist dein Kurs ausgebucht oder hast du keinen passenden Termin gefunden? Registriere dich hier, damit wir dich über neu verfügbare Kurse informieren können.

Ich erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen der Nikon GmbH, Düsseldorf einverstanden.