Kunstätte Bossard – die besondere Reportage!

Exklusiv für Nikonschool!

In der Abgeschiedenheit der Nordheide verwirklichte das Künstlerehepaar Bossard seinen Traum von der Einheit von Leben und Kunst. Über vier Jahrzehnte hinweg entstand das wohl außergewöhnlichste Gesamtkunstwerk Europas mit Wohn- und Atelieranlagen, Kunsttempel, Erossaal und Parklandschaft.
Diese einzigartige Symbiose aus Architektur, Bildhauerei, Malerei, Kunstgewerbe und Gartenkunst, verleiht diesem Ort seinen ganz eigenen Zauber. Die Kunststätte Bossard ist heute ein Museum, ein einzigartiger Ort, an dem expressionistische Wandmalerei und Raumausstattung im ursprünglichen Zusammenhang erhalten geblieben sind.
2012 mit dem europäischen Preis der europäischen Union für das Kulturerbe ausgezeichnet. Europa Nostra, seit 2018 anerkannt als national wertvolles Kulturdenkmal. Diese Fotoreportage fordert viele fotografische Disziplinen. Jürgen Müller zeigt quasi am „lebenden Objekt“ wie man eine fotografische Illustration gestaltet und aufbaut.

Kursinhalte

  • Gliederung einer Reportage
  • Architektur- und Landschaftsfotografie
  • Nahaufnahmen
  • thematische Überhöhungen zur Information

Lernziele

  • Erstellen einer eigenen Reportage
  • Auswahl passender Motive
  • Erzählen einer Geschichte durch Bilder
  • Kombiniere spannenden Bildaufbau bei gleichzeitiger Inhaltsvermittlung, die den Betrachter fesselt.

Voraussetzungen

  • Sicherer Umgang mit der eigenen Kamera
  • Grundlagenwissen der digitalen Fotografie
  • Stativ, falls vorhanden

Im Kurs enthalten

  • Mittagessen
  • Kostenlose Testmöglichkeit verschiedener Objektive

Bildergalerie

Termine

Aktuell keine Kurse.