MENÜ
 

Flüchtige Momente einfangen

Mit Objektiven für Reportage- und Street-Fotografie kannst du die flüchtigen Szenen städtischen Lebens einfangen. Sie bieten genau die richtige Balance von Größe und Leistungsfähigkeit, können also jederzeit mitgeführt werden. Zudem funktionieren sie dank ihrer hohen Lichtstärke auch bei schwachem Licht sehr gut. Die Brennweiten vom Weitwinkel- bis in den mittleren Bereich decken unterschiedlichste Motive ab. Unsere Produktpalette enthält für jedes Budget geeignete Objektive für Reportage und Street.

 

Es wurden 36 passende Objektive gefunden.
AF-P DX NIKKOR 10–20 mm 1:4,5–5,6 G VR
AF-S DX NIKKOR 16–80 mm 1:2,8–4E ED VR
AF-S DX NIKKOR 35 mm 1:1,8G
AF-S NIKKOR 14–24 mm 1:2,8G ED
AF-S NIKKOR 24-70 mm 1:2,8E ED VR
AF-S NIKKOR 300 mm 1:4E PF ED VR
AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G
AF-S DX NIKKOR 10–24 mm 1:3,5–4,5G ED

 

 

Merkmale eines Objektivs für Reportage und Street

AF-S NIKKOR 28 mm 1:1,8 G

Große Offenblende

Bei einer grossen Offenblende gelangt mehr Licht in die Kamera, Sie können also auch bei schwachem Licht ohne Blitz fotografieren – für spontane Aufnahmen in jeder Situation. Ausserdem können Sie dank grosser Offenblende das Motiv vom Hintergrund abheben und Bilder mit geringer Tiefenschärfe aufnehmen.

AF-S NIKKOR 28 mm 1:1,8 G

Brennweiten vom Weitwinkel- bis in den mittleren Bereich

Mit Brennweiten vom Weitwinkel- bis in den mittleren Bereich können Sie die ganze Szenerie oder nur einen Teil aufnehmen – auch in Umgebungen mit wenig Platz.

AF-S NIKKOR 28 mm 1:1,8 G

Bequem zu tragen

Objektive für Reportage und Street lassen sich problemlos den ganzen Tag mitführen, damit Sie jederzeit aufnahmebereit sind, wenn sich ein interessantes Motiv zeigt.

 

 

Weitere Einsatzbereiche für Objektive anzeigen