MOM-BLOGGERIN OH WUNDERBAR ÜBER DIE BESTEN MOMENTAUFNAHMEN

Montag, 29. Mai 2017

„Oh Wunderbar“ ist ein Lifestyle Blog für Frauen und moderne Mütter, so facettenreich, wie das echte Leben. Seit 2010 berichtet Janina dort über Themen wie Fashion, Food, Lifestyle, Fitness, Beauty und Travel. Hier erzählt die studierte PR’lerin, freie Redakteurin, Mutter von bald drei Kindern und seit neustem auch #NikonInstagrammerin, wie ihr mit ihrem Nikon Equipment auch im Alltagschaos die besten Momentaufnahmen gelingen.

„Ich bin ein Kind der Achtziger und seitdem ich denken kann, möchte ich die Welt sehen und bereisen“, erzählt uns die #NikonInstagrammerin Janina vom Mom-Blog „Oh Wunderbar“. „Unsere Welt ist einfach viel zu schön, so atemberaubend vielseitig und bunt“, sagt sie weiter. „Und obwohl da schon immer dieses Fernweh in mir lebt, wage ich mich erst jetzt so richtig in die große, weite Welt hinaus. Als allein reisende Frau mit Kind lasse ich mich auf das Abenteuer ein, speichere jeden Moment und sauge wie ein Schwamm alles in mich auf.“

Immer mit dabei, ihre Nikon Kameras. Atemberaubende Landschafts- und Naturaufnahmen sowie rührende Momentaufnahmen von ihren Kindern sind das Ergebnis. „Erinnerungen an das, was wir erlebt und gesehen haben“, erzählt Janina. „Festgehalten für mich, meine Kinder, die daheimgebliebene Familie und meinen Blog, auf dem ich meine Leserinnen und Leser mitnehme.“

Auf "Oh Wunderbar" gibt Janina Einblicke in ihr buntes Familienleben.

Als Janina 2010 ihren „Oh Wunderbar“ Blog startete, fotografierte sie noch ausschließlich mit dem Handy. „Verpixelte, unscharfe Bilder - das war eher die Regel,“ blickt die Mom-Bloggerin zurück. „Irgendwann war mir das nicht mehr genug und ich legte mir meine erste Spiegelreflexkamera zu. Ich informierte mich, ließ mich in verschiedenen Fachgeschäften beraten, probierte mich durch und entschied mich dann bewusst für eine Nikon.“

Warum eine Nikon Spiegelreflexkamera?
„Ganz schlicht, mich hat das Preis-Leistungsverhältnis überzeugt“, sagt die Bloggerin. „Die Bilder, die bei meiner Arbeit herauskamen, waren großartig. Davon abgesehen war die Kamera in ihrer Bedienung leicht verständlich. Außerdem hat Nikon eine riesengroße Auswahl an Zusatzobjektiven, Blitzgeräten und weiterem Zubehör. So kann ich jederzeit nachrüsten.“

Auf ihren Reisen begleitet Janina von "Oh Wunderbar" immer ihre handliche Nikon D3400.

Tatsächlich verginge kein Tag, an dem Janina nicht eine ihrer Nikon Kameras in der Hand habe, um Bilder zu schießen. Das bringe der Job mit sich. „Man sieht alles immer durch die Linse“, erzählt sie uns. „Das hat aber auch einen klaren Vorteil: Ich kann die schönsten Momente einfangen. Erinnerungen, die mir keiner nehmen kann.“

Aktuell bevorzugt die Mom-Bloggerin ihre Nikon D3400. „Sie ist herrlich leicht, liegt gut in der Hand und ist von der Benutzung her nahezu selbsterklärend. Alle Vorteile der Nikon D3400 kurz und knapp zusammengefasst: Großer Sensor, extrem große ISO-Range, bis max. ISO 25600, das hat in der Regel keine andere Einstiegskamera“, so Janina. „Dazu kommen Active D-Lighting, extrem geringes Gewicht bei guter Akkulaufzeit, Menühilfe, die sogenannte Fragezeichen-Taste - eine große Hilfe für den Benutzer. Außerdem bin ich von der SnapBridge Funktion begeistert, mit der ich meine Bilder sofort und automatisch auf mein iPhone übertragen und gleich mit anderen teilen kann - für mich als Bloggerin eine enorme Erleichterung. Meiner Meinung nach ist dies die perfekte Kamera für den Einstieg.“

Mit ihrem Nikon Kamera-Kit kann Janina die schönsten Momente einfangen: "Erinnerungen, die mir keiner nehmen kann.“

    Und wie geht es weiter?
    „Reisen, ganz viel reisen“, erzählt uns die Bloggerin über ihre Zukunftspläne. „Und dann möchte diesen Sommer auch noch ein Kind geboren werden. Unser Sommerbaby. Es steht uns also eine ziemlich aufregende Zeit bevor. Und wer weiß, wann es dann das erste Mal mit Baby auf große Reise geht.“

      Mehr von und über #NikonInstagrammerin "Oh Wunderbar" findet ihr auf ihrer Website:

      Zur Website

      Viele weitere spannende Projekte unserer #NikonInstagrammer findet ihr auf unserem Instagram Kanal:

      @nikondeutschland

      WHAT'S IN MY BAG

      VERWANDTE ARTIKEL

      WEIHNACHTLICHES BABYSHOOTING MIT OH WUNDERBAR

      BÉNÉDICTE KURZEN

      HOCHZEITSFOTOGRAFIE: UNSERE GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS

      NEUE ARTIKEL

      PERFEKTER EINSTIEG IN DIE SPIEGELREFLEX-FOTOGRAFIE – TEIL 1

      DER BILDSTABILISATOR DER NIKON Z 6 UND DER Z 7

      5 TIPPS FÜR STARKE STREETFOTOS