10 GRÜNDE FÜR EINE NIKON

Donnerstag, 20. Juni 2019

„Ich fotografiere mit Nikon!“ Ein Satz, den Fotografen seit Jahrzehnten mit Stolz aussprechen. Und gerade in der Zeit der Smartphone-Knipserei könnt ihr euch mit einer richtigen Kamera, mit einer echten Nikon, von der Masse absetzen. Noch ein paar Argumente gefällig? Wir haben zehn Gründe für Nikon zusammengetragen.


1. Vielfältig

Unser aktuelles Portfolio umfasst von der preiswerten Einsteigerkamera bis hin zum Profi-Boliden alles, was euer Herz als Fotograf oder Fotografin höher schlagen lässt – von Kompaktkameras über Spiegelreflex- bis hin zu spiegellosen Wechselobjektivkameras. Dazu kommt ein extrem breites Spektrum an verschiedenen NIKKOR-Objektiven und ein umfassendes Zubehörprogramm.

2. Tradition trifft Moderne

Die Nikon Corporation gibt es bereits seit 1917. Im Juli 2017 feierte das Unternehmen mit Hauptsitz in Japan das 100-jährige Jubiläum. Angefangen hat alles mit der Konstruktion optischer Gläser, 1925 kamen Objektive und 1948 Kameras dazu. Heute vereint Nikon mit seinen modernen Kameras – inklusive dem wegweisenden Nikon Z-System – und seiner langen Tradition den perfekten Mix aus eindrucksvoller Geschichte und moderner Ausrichtung.

3. Zukunftsweisend

Mit der Einführung des Z-Systems haben wir die Weichen für die Zukunft gestellt. Mit der Z 6 und Z 7 bieten wir als Traditionsunternehmen derzeit zwei spiegellose Systemkameras mit Vollformatsensor, gepaart mit herausragender Ausstattung und Leistung, an. Herzstück ist das Z-Bajonett, dass die Konstruktion von besonders scharfen und lichtstarken NIKKOR Z-Objektiven erlaubt. Via FTZ-Adapter lassen sich aber auch alle Objektive mit dem Nikon F-Mount nutzen. Ebenso zukundsweisend sieht es bei den aktuellen Nikon-Spiegelreflexkameras aus. Hier bieten unsere Modelle etwa maximale Konnektivität via SnapBridge. Zudem bieten unsere DSLRs moderne und hochauflösende Bildsensoren, leistungsstarke Prozessoren sowie innovative Feature, wie den speziellen GUIDE-Modus der Nikon D3500 oder die Funktion D-Lightning, die den Dynamikumfang in jedem Bild optimiert.

Mit dem neuen Z-System beginnt eine neue Ära für Nikon.

4. Flexibel

Vom extremen Weitwinkel bis zum Supertele reicht das Spektrum der äußerst vielseitigen und qualitativ hochwertigen NIKKOR-Objektive. Im November 2018 wurde die Produktionsschallgrenze von 110 Millionen geknackt! Derzeit bieten wir NIKKOR-F-Objektive für digitale Spiegelreflexkameras und NIKKOR-Z-Objektive für spiegellose Kameras an. Im Moment sind rund 100 unterschiedliche NIKKOR-Objektive im Handel erhältlich für zahlreiche Einsatzbereiche, darunter Festbrennweitenobjektive und Zoomobjektive mit Bildwinkeln vom Ultraweitwinkel- bis hin zum Supertelebereich, Fisheye-Objektive und Makroobjektive. Durch neun FTZ-Adapter lassen sich darüber hinaus rund 360 NIKKOR-F-Objektive ab Typ AI* mit dem neuen Nikon Z-System nutzen. Maximale Kompatibilität ist damit gewährleistet.

5. Maximale Qualität

Herzstück jeder Nikon-Kamera ist die ideale Kombination aus hochauflösendem Bildsensor, leistungsstarkem Kameraprozessor und scharfem NIKKOR-Objektiv. So wird in jeder Preisklasse das Beste aus jeder Aufnahme herausgeholt. Seien es detailreiche Porträtfotos mit traumhafter Hintergrundunschärfe, weitläufige Landschaftsaufnahmen oder knackige Makros.

6. Power für Profis

Nikon Profi-Fotografen auf aller Welt schwören auf den NPS – den Nikon Professional Service. Er bietet exklusive Vorteile und Leistungen für jedes Mitglied. Dazu zählen etwa Ersatzkameras während einer Reparatur, der Check-and-Clean-Service, die Nikon Professional Days, kostenlose Testgeräte und persönliche Beratung von Nikon-Experten.

7. Unterstützend

In der Nikon School gibt es zahlreiche Kursangebote, die euch fotografisch weiter bringen. Sei es im nagelneuen Schulungsraum in der Nikon Deutschland Zentrale in Düsseldorf oder in den Nikon Schools in Hamburg, Berlin, Stuttgart und München: Die langjährigen Nikon-Experten helfen euch in lehrreichen und inspirierenden Kursen, die Kamera-Technik der aktuellen Nikon-Modelle zu beherrschen und die Freude am Fotografieren zu beflügeln. Welches Fotoprojekt steht bei euch als nächstes an?

8. Vertrauen

Wer mit Nikon fotografiert, hat einen Partner fürs Leben – auf den ihr euch stets verlassen könnt. So bieten wir die Option innerhalb der Kameraklassen mit den Jahren aufzusteigen, vom Einsteiger zum Aufsteiger bis zum Profi. Wir setzen seit jeher auf Kontinuität. Etwa beim legendären F-Bajonett bei unseren Spiegelreflexkameras. Dieses gibt es bereits seit 1959!

Von Experten lernen: Die Nikon School bietet ein buntes Programm an Kamerakursen, Workshops sowie Onlinekursen.

9. Ausgezeichnet

Ob TIPA World Award, red dot Design Award oder Auszeichnungen in zahlreichen Fachmagazinen: Unsere Nikon Kameras und NIKKOR-Objektive spielen in der Ersten Liga mit. So könnt ihr euch als Fotografin und Fotograf auf eure Ausrüstung verlassen und euch voll und ganz auf das Motiv konzentrieren. Für die erstklassige Bildqualität wird gesorgt.

Die App SnapBridge für iOS und Android ermöglicht eine dauerhafte Verbindung zwischen der Kamera und eurem Smartphone oder Tablet.

10. Smart

Brillante Aufnahmen, sofort teilen. Im Zeitalter der sozialen Medien ein absolutes Muss. Dem tragen auch wir Rechnung und bieten mit der hauseigenen SnapBridge-Technik die perfekte – und dauerhafte – Vernetzung zwischen eurer Kamera und euren mobilen Endgeräten wie Smartphone oder Tablet mit iOS und Android. So könnt ihr eure großartigen Bilder direkt auf Facebook, Instagram und Co. präsentieren.

NEUE ARTIKEL

PERFEKTER EINSTIEG IN DIE SPIEGELREFLEX-FOTOGRAFIE – TEIL 1

DER BILDSTABILISATOR DER NIKON Z 6 UND DER Z 7

5 TIPPS FÜR STARKE STREETFOTOS