MENÜ
 

Lukas Schulze

Lukas Schulze ist mit seinen 25 Jahren schon weltweit als Sportfotograf tätig. Er hat Bildjournalismus in Magdeburg studiert und anschließend bei der Deutschen Presse-Agentur (dpa) volontiert. Zum Ende seines Fotovolontariats gehörte er bereits zum dpa-Fototeam bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. Ende 2016 hat er sich selbstständig gemacht und fotografiert seitdem für verschiedene Kunden auf bzw. bei internationalen Sportveranstaltungen, wie der Schwimm-WM in Budapest, dem Champions-League-Finale 2018 in Kiew, der Fußball-WM in Russland oder den Youth Olympic Games in Buenos Aires, Argentinien. Lukas’ Anspruch ist es immer, Bilder aufzunehmen, die der Betrachter des Bildes so nicht erwartet. Mit besonderen Perspektiven und außergewöhnlichen Brennweiten versucht er sich von der breiten Masse der Kollegen abzuheben und möchte zeigen, dass Sportfotografie auch Kunst sein kann.

Lukas Schulze


Bildergalerie